Kinder können das

UND ERWACHSENE AUCH


"Kinder können alles lernen,

wenn wir den richtigen Weg wählen, es ihnen zu vermitteln,

wenn wir ihnen die Zeit geben, es zu begreifen,

wenn wir ihnen die Freiheit geben, es auszuprobieren

und wenn wir ihnen Momente schaffen, es zu erfahren."

 

„Erwachsene können ebenfalls alles lernen, 

sie müssen nur den Mut finden, es zu probieren, 

sich die Zeit nehmen, es für sich zu tun

und die Entschlossenheit entwickeln, 

Ihr Leben zu bereichern.“

 

 

Olaf Wiechmann


Herzlich Willkommen

Olaf Wiechmann

Jahrgang 1973, verheiratet, 2 Kinder

Waldorflehrer (Master of Arts), Förderlehrer, Sportlehrer,

Lehrer für Kampf- und Bewegungskunst seit über 30 Jahre, Begründer des Drachen-Dao Konzepts

Heilpraktiker (TCM, Kinesiologie, Homöopathie)

Bewegtes Coaching in Lebens- und Sinnfragen, sowie zu anderen Themen  


 

Sie oder Du - Du oder Sie

Ich habe mich für DU entschieden, denn im Drachen-Dao strengen wir uns gemeinsam an und lernen zusammen,

in der Lernförderung arbeiten wir Hand in Hand an Deinem Lernprozess und Deinen Lerninhalten, im Harfenunterricht musizieren wir im harmonischen Einklang  und im Coaching setzen wir uns intensiv damit auseinander, etwas in Deinem Leben in Bewegung zu bringen.

Wir sind familiär - wir sind miteinander - wir sind unkompliziert  - wir sind auf gleicher Augenhöhe und haben gemeinsame Ziele.

Das "Du" ist da für mich einfach passend. Ich hoffe, für Dich auch.

 


Kinder können das und Erwachsene auch!

 

Kinder?

 

Liegen Dir Kinder genauso am Herzen wie mir? Dann freue ich mich sehr, dass Du den Weg zu mir gefunden hast. 

 

Ich habe es mir mit Leidenschaft zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg 

durch ihre jüngere und ältere Kindheit zu unterstützen.

Dies erreiche ich dadurch, dass ich ihnen dabei helfe, zahlreiche Fertigkeiten zu entwickeln, die ihnen als stabiles Fundament dienen 

und von denen sie auch über ihre Kindheit hinaus in ihrem weiteren Leben immer wieder schöpfen und profitieren werden. 

Dabei kann man mit der Entwicklung dieses Fundaments jeder Zeit begonnen werden: als Kleinkind, Schulkind oder als Teen.

     

     Wie wäre es, wenn Dein Kind sich begeistert in einer Sportart übt und durch diese 
selbstbewusster, konzentrierter, kräftiger, mutiger und  beweglicher wird? 

 

Wie wäre es, wenn Dein Kind Sicherheit im Verhalten mit Fremden und anderen Gefahrensituation erhält?

 

Wie wäre es, wenn Dein Kind motorisch da abgeholt wird, wo es ist, seine Motorik kontinuierlich gezielt verbessern wird

und voller Freude diese Erfolge genießt?

 

Und wie wäre es, wenn Dein Kind darüber hinaus noch Monat für Monat erfährt, was es für großartige Fortschritte 

gemacht hat und seine eigene Entwicklung dabei ohne jeglichen Leistungsdruck förmlich spürt?

 

Wie wäre es, wenn Dein Kind das Lernen an sich annimmt, es nicht mehr Last betrachtet, sondern diesem vielleicht sogar mit Freude begegnen kann?

 

Wie wäre es, wenn Dein Kind in den Fächern, in denen es zur Zeit Schwierigkeiten hat, die Chance bekommt, sich in Ruhe und mit unter kompetenter Betreuung noch einmal mit dem Stoff auseinander setzen darf - und das ohne Leistungsdruck,

sondern mit Verständnis und Hingabe des Lehrenden an den Lernprozess Ihres Kindes?

 

Wie wäre es, wenn Dein Kind beispielsweise das Rechnen plötzlich nicht mehr als unüberwindbares Hindernis, 

sondern als herausforderndes Rätsel empfindet, die Motivation entwickelt, dieses Rätsel anzugehen 

und mit einer gewissen Leichtigkeit gepaart mit Neugier zu lösen vermag?

 

     Wie wäre es, wenn Dein Kind eine grundlegende musikalische Erziehung erhält,  bereits nach ganz kurzer Zeit erste Lieder auf der pentatonischen Harfe spielen kann und diese begeistert seinen Eltern, Geschwistern, Omas, Opas und Freunden vorspielen möchte?

 

     Wie wäre es, wenn Dein Kind die Fähigkeiten dazu entwickelt, fest an sich zu glauben und die Überzeugung dafür erlangt, 

alles schaffen und erlernen zu können?

         

Wenn auch Sie all diese Fragen mit "Das wäre wunderbar!" beantworten, 

dann möchte ich Ihnen gerne mehr darüber erzählen.

 

Und über all die Liebe zum Kind hinaus habe ich auch ein paar ganz spezielle Angebote 

für Erwachsene, die mir sehr am Herzen liegen!!

 

 

 

Erwachsene?

 

Und auch für Erwachsene habe ich wirklich Großartiges anzubieten:

 

Kennst Du schon mein einzigartiges Trainingsprogramm für asiatische Bewegungskunst basierend auf Shaolin Gong Fu, Qi Gong, Taiji und Yoga?

Dieses Training bewegt Dich, Deinen Körper, Deinen Geist, Dein Ganzes. Es bringt also Bewegung in Dein Leben.

 

Und mein Versprechen dabei an Dich:

Du musst keine Vorerfahrungen haben.

Du musst nicht sportlich sein.

Dein Alter und Geschlecht ist völlig unerheblich!

Es wird Dir unglaublich gut tun!

 

Also:

Nimm Dir Zeit für Dich! 

Erlaube Dir, etwas Gutes für Dich zu tun!

Und bereichere Dein Leben!

 

Übrigens: mein Trainingsprogramm biete ich nicht nur als Personal Training oder in der Kleingruppe an, 

sondern auch in Form meiner Online-Schule!

 

 

Und noch was? Ja, einiges!

Denn auch Erwachsene können bei mir das Spiel auf der pentatonische Harfe erlernen.

Und wenn Du möchtest, lehre ich das Instrumentenspiel so für Dich, dass Du selbst die Fertigkeiten erhältst,

Deine eigenen Kinder zu unterrichten.

 

Und schließlich biete ich Dir auch ein bewegtes Coaching an, für die Momente im Leben,

in denen es vielleicht nicht so gut läuft.

Bewegt, weil mein Coachingprozess in Teilen auch in Bewegung stattfindet 

und Dich und Deine  Situation damit in „Flow“ bringen soll.      

 

 

Für Erwachsene und Kinder, Kinder und Erwachsene.

 

Vereinbaren Sie noch heute ein kostenloses Infogespräch!

Ich freue mich darauf, sie schon bald schon kennenzulernen.

 

         

Kinder können das und Erwachsene auch!

 

Ich freue mich auf Sie und/oder Ihr Kind!

 

 

Herzlichst

 

Olaf Wiechmann