Lernförderung

Lernoffensive durch Fachcoaching, Kinesiologie und achtsame Bewegung


Die etwas andere Art der Lernförderung

 

Schwierigkeiten im Rechnen?

 Flüssiges Lesen geht nicht?

Das Schreiben macht keine Fortschritte? 

 

Lernerfolge bleiben aus?

Frust verdrängt die Lernfreude?

 

Das muss nicht sein!

Ich helfe gern!

 

Ganzheitliche Förderung - ein individuelles Konzept für jeden!

  

In Verbindung mit meinen Qualifikationen und Erfahrungen als Waldorfpädagoge, Förderlehrer, Heilpraktiker und Kamp- und Bewegungskunstlehrer biete ich an,Schüler ganz gezielt zu unterrichten und
Lernprozesse abgestimmt auf das Bedürfnis des Kindes individuell zu gestalten. 

 

 

Fachcoaching 

 Das Fachcoaching zielt darauf ab, Lerninhalte nachzuholen oder ein tieferes Verständnis bestimmter Themen anzulegen.

Es handelt es sich um klassische Nachhilfe in einem oder mehreren Fächern, die jedoch durch ganzheitliche Methoden und auf Basis individueller Bedürfnisse vermittelt wird.

 

 

Lernbegleitung

Bei der Lernbegleitung liegt überhaupt keine Notwendigkeit vor, Lernstoff nachzuholen. Es geht vielmehr darum, bestimmte Unterrichtsinhalte intensiver zu üben und zu vertiefen, um den Lernstoff für das Kind leichter werden zu lassen. Ziel der Lernbegleitung ist es also einerseits, den Lernfluss zu steigern, den Lernstoff beim Kind zu festigen, Herangehensweisen zu optimieren und und dem Kind Stress und Anspannung zu nehmen. Zeitgleich soll präventiv zukünftigen Lerndefiziten entgegengewirkt werden.

 

 

Lerncoaching

Wenn ein Kind aus den unterschiedlichsten Gründen Lernblockaden entwickelt hat, dann kann es bestimmte akademische Inhalte nicht begreifen, bevor diese Blockaden gelöst werden. Das Lerncoaching zielt darauf ab, mittels kinesiologischer Methoden Lernblockaden zu lösen und einzelne Fertigkeiten (z.B. Zahlenverständnis, kreatives Denken, Augen-Hand-Koordination, Leseverständnis etc.)  gezielt zu fördern. Altersgerechte Übungen der Achtsamkeit helfen dem Kind, Fokus, Konzentration und Lernfluss zu steigern. In jeder Stunde schließt sich diesen sich diesen besonderen Hilfestellungen das Fachcoaching an, in dem ich gezielt mit dem Kind am Lernstoff arbeite.  

Auf diesem Weg entsteht die Möglichkeit, die Lernfähigkeit zu verbessern und gleichzeitig Lerninhalte zu vertiefen. 

 

All dies geschieht in Ruhe und freundlicher Wohlfühlatmosphäre.

 

 

 

 

Die Lernförderung  entfaltet ihre Wirkung durch Kontinuität des Coachingprozesses. 

Somit ist sie auf eine längere Zusammenarbeit ausgelegt. 

 

 

Dieses Angebote richtet sich an Schüler der Klassen 1-8.

 

 


Grundlagenkurse

In den Fächern Rechnen / Mathematik, Englisch und Französisch biete ich außerdem Grundlagenkurse an. Dies bedeutet, dass wir noch einmal ganz von vorne beginnen und uns das jeweilige Thema vollständig so erarbeiten, dass ein tiefes Verständnis entsteht. Dabei umfasst jeder Kurs inhaltlich 2-3 Schuljahre (Orientierung am Waldorf Curriculum).

Die Schüler kommen hierfür je nach Vereinbarung 1x oder 2x wöchentlich zum Unterricht. 

Jeder wird so gemäß seine individuellen Tempos im Lernen gefördert.

Grundlagenkurse können als Einzelkurs oder ggf. als Gruppenkurs gebucht werden.

 

Grundlagenkurs Mathe

 Rechnen und Mathematik I (3 Stufen)

Rechnen und Mathematik II (3 Stufen)

Rechnen und Mathematik III (2 Stufen)

Grundlagenkurs Englisch

Englisch I (2 Stufen)

Englisch II (2 Stufen)

Nähere Informationen kommen sehr bald! Versprochen!

Grundlagenkurs Französisch

Französisch I (2 Stufen)

Französisch II (2 Stufen)

Nähere Informationen kommen sehr bald! Versprochen!


Download
Flyer Lernförderung
Flyer Lernförderung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.4 MB